Allgemein



11.02.2016      19:00 – 21:30 Uhr Vortragsveranstaltung „Behinderte Menschen in der Gesellschaft – …davon profitieren alle.“

Ein Vortrag von Dr. Clemens Kasper, Lebenshilfe Celle, Alte Dorfstr. 4, 29227 Celle.

Auftrag der Lebenshilfe Celle gGmbH ist es,  Menschen mit Beeinträchtigung zu begleiten, zu fördern, ihnen die uneingeschränkte Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft und der Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen. Das sind nur einige der vielfältigen Aufgaben und Ziele, der Dienstleistungen der Lebenshilfe Celle. In den Celler Werkstätten werden Perspektiven entwickelt und es wird aufgezeigt, dass auch Menschen mit Beeinträchtigung erfolgreich sein können. Behinderte Menschen sollen da arbeiten können, wo alle Menschen arbeiten. Sie können und sollen Unterstützung am Arbeitsplatz bekommen und sie sollen wie alle Menschen, ihren Beruf aussuchen und frei wählen können. Neben der Möglichkeit in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) zu arbeiten, organisiert und begleitet die Lebenshilfe Celle zudem den Übergang von Menschen aus den Celler Werkstätten auf den allgemeinen Arbeitsmarkt und realisiert das Recht der Leistungsnehmer nach voller und gleichberechtigter Teilhabe am Arbeitsleben in diversen Berufsbranchen.

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Angebote der Lebenshilfe Celle für behinderte Menschen  und präsentiert die diversen Bereiche in denen Auftragsarbeiten für Unternehmen aus Stadt und Landkreis bearbeitet werden. Beschäftigte berichten von ihrer Arbeit in den Celler Werkstätten sowie ihren Erfahrungen auf  betriebsintegrierten Arbeitsplätzen in Celler Unternehmen, begleitet durch den Fachdienst Berufliche Integration.

Der Vortrag findet statt in der
Lebenshilfe Celle
Alte Dorfstr. 4
29227 Celle

Für Mitglieder ist der Vortrag kostenfrei.

Als Gast buchen Sie Ihr Ticket bitte hier.