Allgemein



Am Mittwoch, 09.05.2018 (Europatag), hatten unsere Mitglieder und Gäste die Chance, durch den Niedersächsischen Landtag in Hannover geführt zu werden und mit dem Abgeordneten Jörn Schepelmann ins direkte Gespräch zu kommen.

Das Programm:

• 14.00 Uhr: Ankunft am Landtag, Portikus

• 14.10 Uhr: Beginn der Führung durch Herrn MdL Jörn Schepelmann          

  (ca. 1 – 2 Std.)

• im Anschluss: Diskussionsrunde mit dem Landtagsabgeordneten 

 

MdL Jörn Schepelmann (31 Jahre jung) aus Eicklingen (hier ist er Bürgermeister) ist seit der Landtagswahl am 14.11.2017 direkt gewählter Abgeordneter (CDU). Sein Wahlkreis Bergen umfasst die Stadt Bergen, die Samtgemeinden Flotwedel, Lachendorf und Wathlingen, die Gemeinden Eschede, Faßberg, Südheide, Winsen/Aller und den Bezirk Lohheide. Er arbeitet dafür, dass auch in Zukunft diese Regionen eine Lebens- und liebenswerte Heimat für alle Bürgerinnen und Bürger sind. Besonders wichtig sind ihm Vertrauen und Verlässlichkeit, weniger Bürokratie sowie Dokumentations- und Berichtspflichten sowie der Erhalt der bäuerlichen Familienbetriebe.

Seine Berufserfahrung nach dem Wirtschaftsabitur erlangte er als Bankkaufmann bei der NordLB und bei VW Financial Services.

Bei unserem gemeinsamen Besuch hatten Sie die Chance, mit ihm von altersgerechtem Wohnen und angepasster Pflege über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bis zu gesicherten Ausbildungsplätzen ins Gespräch und die Diskussion zu kommen.

Es lohnt sich ein Blick auf www.joern-schepelmann.de

Alle Besucher benötigten ihren Personalausweis.

Termin: 9. Mai 2018

Ort: Landtag Hannover – Leineschloss,  Hannah-Arendt-Platz 1

www.landtag-niedersachsen.de

Zeit: 14:00 Uhr

Parkmöglichkeit: Parkhaus Contipark, Röseler Straße 7, 30159 Hannover

Die Teilnahme war für UTC-Mitglieder kostenlos

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar: