Allgemein



 20.01.2016           19:00 – 21:30 Uhr UTC-Netzwerkabend (Rückblick)

Der Treffpunkt war diesmal in einem tollen Fachwerkhaus im Herzen der Altstadt von Celle.

Wir trafen uns im Restaurant „Le Feu“ in der Neuen Straße 27 in 29221 Celle.

Das Le Feu hatte für uns einen gemütlichen Raum in der 1. Etage reserviert.
Ein schöner Raum mit rustikalen Wandlampen und Kerzen auf dem Tisch.
Die Tische waren vorbereitet mit Tellern und Gabeln.
„Da fehlen doch die Messer“, war mein erster Gedanke, aber nein, weit gefehlt.
Der Wirt begrüßte uns und klärte uns auf über die Tradition der „Flammkuchen“.
Wie Flammkuchen entstanden vor vielen Jahren in Frankreich, welche Variationen es gibt
und auch, wie sie traditionell gegessen werden.

Natürlich gab es passende Getränke dazu.

In der Vorstellungsrunde hatte jeder ca. 1 Minute Zeit, über sich und seine Tätigkeit zu berichten.
1 Minute ist nicht lang, aber in 1 Minute kann das Wesentliche gesagt werden.

Diesmal war die Aufgabe, ein Fahrzeug zu nennen, das wir mit uns und unserem Beruf in Verbindung bringen konnten.
Mir viel dazu gleich ein Fahrzeug ein mit Kraft und Sicherheit aus Schwedenstahl.

Bei 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmern verging die Zeit wie im Fluge.

Schon wurde das Essen serviert und in gemütlicher Runde wurde das Kennenlernen vertieft und erweitert.
Es waren viele neue Gäste dabei, die sich mit speziellen Fragen über den UTC informierten und uns Ihr Unternehmen oder Ihre Tätigkeit vorstellten.

Interessante Kontakte wurden geknüpft, Adressen und Telefonnummern ausgetauscht.

Besuchen Sie uns bei einem unserer zukünftigen Treffen, lernen Sie uns kennen, neue Gäste sind willkommen.

Dieser Netzwerkabend war kostenlos für UTC-Mitglieder und Gäste.
(Sie bezahlten nur Ihre Getränke und Ihr Essen, falls Sie gegessen haben.)

Hier finden Sie weitere Informationen zum Le Feu

kontakt@unternehmertreffen-celle.de

Le Feu