Allgemein



UTC-Sommerveranstaltung – Ein Rückblick

Treffpunkt:
Samstag, 8. August  um 15.30 Uhr, auf dem Parkplatz der Aschauteiche bei Eschede

 

Liebe Mitglieder*innen, liebe Interessenten,

hinaus in die Natur, hieß es wiederum in diesem Jahr für unsere Sommerveranstaltung.
Unser Motto: zu Besuch  „Beim Hecht im Karpfenteich“ der Aschauteiche in Heese.
Dabei umrundeten wir zunächst unter fachkundiger Führung den sogenannten Seerosenteich am Sitz der Teichwirtschaft. Weiter geht es an einem kleinen Wäldchen entlang in das Hauptteichgebiet.
Nach der Erkundung eines großen Fischteiches führte der Weg zum Aussichtsturm,
von dem aus sich vor allem Wasservögel gut beobachten lassen.
Anschließend strebten wir moderat zum Ausgangspunkt zurück, dem Parkplatz Aschauteiche.
Diese Wanderung durch unsere schöne Natur pur hatte eine Länge von ca. 3,6 km, wobei wir den großen Vorteil  hatten, diese gemeinsam mit dem Experten für Fauna und Flora Herrn Dr. Hannes Langbehn zu erkunden.
Als langjähriges NABU-Mitglied hat er all unsere  wissbegierigen Fragen beantwortet.
Nach dem Erlebnis war die Einkehr in das Hotel-Restaurant  „Deutsches Haus“ in Eschede geplant, wo wir die Möglichkeit hatten, uns z. B. an den Produkten der Teichwirtschaft Aschauteiche zu laben.

UTC-Mitgliedern (mit 1 Angehörigen) entstanden keine Kosten
Freie Teilnehmer*innen zahlten eine Schutzgebühr von 25,00 € inkl. Essen.

Herzlichst
Sybille Eichner
Eventmanagerin

Telefon 0172 7206028

Unter Schirmherrschaft
Heide R. Koppenhöfer
1. Vorsitzende

Telefon 0172 5406981