Allgemein



Unternehmer treffen Unternehmen

Nicht nur für Technikfreaks ein interessanter Abend!
Wir bekamen die Gelegenheit  hinter die Kulissen des Celler Badelandes zu schauen und folgten der Einladung des Geschäftsführers der Celler Stadtwerke GmbH, Thomas Edathy.

19.10.2016 –  19:00 bis 21:30 Uhr – UTC-Betriebsstudie „Celler Badeland hinter den Kulissen“

Das Celler Badeland ist eine Celler Institution. Aber haben Sie schon mal die Gelegenheit gehabt hinter die Kulissen eines solchen Betriebes zu schauen? Welche Technik steckt dahinter, damit alle im sauberen Wasser schwimmen und planschen können? Welche „dienstbaren Geister“ sorgen hinter den Kulissen für einen reibungslosen Ablauf? Das alles werden wir erfahren. Wir bedanken uns bei Herrn Thomas Edathy für die Einladung. Die Führung beginnt um 19:00 Uhr, der Abend schließt mit einem gemeinsamen kleinen Imbiss und Gesprächen um ca. 21:30 Uhr.

Daten und Fakten zum Celler Badeland

Das Celler Badeland begrüßt jährlich ca. 350.000 Besucher. Neben dem öffentlichen Gast nutzen auch die Celler Schulen und Vereine die Wasserflächen im Celler Badeland für Schwimmausbildung, Kursangebote und Wettkampf. Auf dem 40.000m2 großem Grundstück in der 77er Str. befindet sich das Hallenbad, das Freibad, die Saunaanlage und die Massage-und Wellnessabteilung. Im Hallenbad wird eine Vielzahl von Aktivitäten angeboten. Baby-Wassergewöhnungskurse, Senioren-Wassergymnastik, Aqua-Jogging, Wasser-Yoga und natürlich die klassische Schwimmausbildung. Pool-Partys im Hallenbad und Freibad begeistern die jungen Wasserratten. In der Sauna finden regelmäßige Events mit unseren Saunameistern statt. Das beheizte Freibad mit 50m-Becken und Riesenrutsche bietet auf der großen Wiese viele Sportmöglichkeiten an: Beach-Volleyball, Beach-Handball, Tischtennis, Bolzplatz und Großschach. Als technische Neuerung wurde in 2014/2015 ein neues Konzept der Energieversorgung realisiert. Ein BHKW (Blockheizkraftwerk) in Kombination mit Pufferspeichern versorgt das komplette Badeland mit Strom und Wärme und speist noch zusätzlich Strom in das öffentliche Netz.

Celler Badeland _05_Bildgröße ändern

Für UTC-Mitglieder war diese Veranstaltung kostenlos.

Begrüßung in „Akkis Milchbar“, die gerade umgebaut wurde und eine neue Nutzung bekommt.
Herr Edathy und Herr Gaupp von den Celler Stadwerken versorgten uns mit Hintergrundwissen rund um das Celler Badeland.

utc-2016-10-19-celler-badeland-04 utc-2016-10-19-celler-badeland-08

Und schon beginnt die Führung durch den Wellnessbereich.

utc-2016-10-19-celler-badeland-14 utc-2016-10-19-celler-badeland-17

Vom Wartenbereich geht es in die verschiedenen Behandlungsräume…

utc-2016-10-19-celler-badeland-19 utc-2016-10-19-celler-badeland-21 utc-2016-10-19-celler-badeland-22

utc-2016-10-19-celler-badeland-25

Hier wird Fango noch selber hergestellt und im Ofen erwärmt.

utc-2016-10-19-celler-badeland-26 utc-2016-10-19-celler-badeland-27 utc-2016-10-19-celler-badeland-28 utc-2016-10-19-celler-badeland-29

Die große Schwimmhalle mit Sprungturm… Heute trainieren hier die Vereine…

utc-2016-10-19-celler-badeland-33

oder wird Wassergymnastik angeboten…

utc-2016-10-19-celler-badeland-39

Diese Wandgemälde wurden von einem Mitarbeiter des Celler Badelandes angefertigt.

utc-2016-10-19-celler-badeland-40 utc-2016-10-19-celler-badeland-43

In den „Katakomben“ des Celler Badelandes, erwartete uns Technik und Wärme…

utc-2016-10-19-celler-badeland-46 utc-2016-10-19-celler-badeland-47 utc-2016-10-19-celler-badeland-48

Gewaltige Pumpen und Filter sorgen für ständige Filterung des gesamten Wassers. Das Wasser aller Becken wird jeden Tag 2-Mal durch die Filter gepumpt.

utc-2016-10-19-celler-badeland-49 utc-2016-10-19-celler-badeland-51 utc-2016-10-19-celler-badeland-52

Herr Gaupp, Leiter des Celler Badelandes, (rechts im Bild) beantwortete unsere Fragen nach Technik, Werten und Daten…

utc-2016-10-19-celler-badeland-54 utc-2016-10-19-celler-badeland-55 utc-2016-10-19-celler-badeland-58

Hier sind wir beim BHKW (BlockHeizKraftWerk). Es ist sehr laut und sehr warm. Ein 12-Zylinder Motor erzeugt Energie und spart damit hohe Kosten ein.

utc-2016-10-19-celler-badeland-59

Ja, es ist sehr laut, deshalb befinden sich die Besucher hinter einer dicken Glasscheibe (Der Fotograf erhielt einen Gehörschutz)…

utc-2016-10-19-celler-badeland-62 utc-2016-10-19-celler-badeland-63 utc-2016-10-19-celler-badeland-64

Nicht nur Rohre, Filter und Pumpen, auch die Elektrik und die Elektronik sind hier untergebracht.

utc-2016-10-19-celler-badeland-65 utc-2016-10-19-celler-badeland-66

Nach der Besichtigung spendierte uns Herr Edathy noch eine leckere Stärkung.

utc-2016-10-19-celler-badeland-73

Diese Leckereien wurden hergestellt und geliefert von P*O*S Eichner www.pos-celle.de

utc-2016-10-19-celler-badeland-74

Vielen Dank an Herrn Edathy und Herrn Gaupp, für diesen interessanten Abend hinter den Kulissen des Celler Badelandes.

utc-2016-10-19-celler-badeland-76